Mister James: Wie wir das CRM neu erfinden

Erinnert ihr euch noch an die Tage, als wir, die Rowisoft GmbH, uns zum ersten Mal auf die spannende Reise in die Welt der ERP-Software begaben? Es war das Jahr 2000, eine Zeit voller Träume, Hoffnungen und das unstillbare Verlangen, die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, zu revolutionieren. Mit viel Herzblut und Leidenschaft haben wir uns einen Namen gemacht und mit unserer Cloud-Software 2019 einen wahren Höhenflug erlebt. Innerhalb eines Jahres konnten wir über 3000 Firmenkunden begeistern. Dann, Ende 2020, die große Wende: Wir verkauften das gesamte Projekt und unsere Wege trennten sich.

Nach der Übernahme und dem Wechsel des Managements wurde schnell klar, dass die Produkt- und Qualitäts-Strategie sich grundlegend von unserer unterscheiden sollte. Aber wie bei jedem guten Abendessen, bei dem der Hauptgang vielleicht nicht ganz den Erwartungen entspricht, weiß man, dass das Dessert noch aussteht und alles retten kann.

In den folgenden drei Jahren haben wir uns in der Küche der Innovation erneut die Hände schmutzig gemacht, entwickelten innovative Lösungen für Meeting-Notizen und Low-Code Softwareentwicklung. Doch in unseren Herzen wussten wir, dass unsere Reise im Bereich der Unternehmenssoftware noch nicht zu Ende war.

Heute sind wir überglücklich, euch Mister James vorstellen zu dürfen – unser neuestes Baby und der nächste große Schritt auf unserem unermüdlichen Weg der Innovation. Mister James ist nicht einfach nur ein CRM-System. Es ist die Essenz all unserer Erfahrungen, Lernmomente und der unvergesslichen Begegnungen mit euch, unserer Community. Wir haben zugehört, gelernt und sind gewachsen. Und all das fließt in Mister James ein.

Wir bei Rowisoft sind der festen Überzeugung, dass der Markt mit CRM-Systemen übersättigt ist, die eher dazu führen, dass Unternehmer sich in Verwaltungsarbeit verlieren, anstatt ihnen zu echtem Wachstum zu verhelfen. Unser Ziel mit Mister James ist es, diesen Zyklus zu durchbrechen. Wir möchten nicht, dass sich Unternehmen „zu Tode verwalten“. Stattdessen setzen wir auf innovative Lösungen und Serviceleistungen, die einen spürbaren Mehrwert schaffen.

Mister James ist darauf ausgelegt, den Prozess der Neukundengewinnung zu vereinfachen und gleichzeitig die Umsätze zu steigern – und das alles mit einer Leichtigkeit, die in der heutigen CRM-Landschaft seinesgleichen sucht. Wir glauben daran, dass Technologie das Leben einfacher machen sollte, nicht komplizierter. Deshalb haben wir Mister James von Grund auf so entwickelt, dass es intuitiv bedienbar ist und sich nahtlos in die täglichen Abläufe eines Unternehmens integriert. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden jeden Tag aufs Neue spüren, wie Mister James sie in ihrem Geschäftserfolg unterstützt und fördert.

Wir haben Mister James für diejenigen entwickelt, die, wie wir, glauben, dass der Schlüssel zum Erfolg in starken, authentischen Beziehungen liegt. Und wir möchten mit Mister James nicht nur ein Stück Software liefern, sondern eine echte Lösung, die mit angebundenen Serviceleistungen einen wirklichen Mehrwert bietet.

Wir laden euch ein, mit uns auf diese neue Reise zu gehen. Entdeckt Mister James, teilt eure Gedanken und Feedback mit uns. Denn wenn es etwas gibt, das uns die letzten Jahre gelehrt haben, dann, dass der Weg gemeinsam viel schöner ist.

Mit Mister James kehren wir zu unseren Wurzeln zurück, aber auch in die Zukunft. Es ist ein bisschen wie nach Hause zu kommen, nachdem man eine lange Reise hinter sich hat. Man ist voller neuer Eindrücke, Ideen und Inspirationen, aber das Wichtigste ist, dass man wieder da ist, wo das Herz schlägt – bei euch, unserer Rowisoft-Familie.

Auf viele weitere Abenteuer zusammen,

Eure Rowisoft-Team

Autor

rowisoft

rowisoft

Rowisoft ist Hersteller cloudbasierter Unternehmenssoftware. Mit Mister James bietet es ein "service empowered" CRM-System, das weit über eine reine Softwarelösung hinausgeht. Desweiteren ist Rowisoft Hersteller der Softwareentwicklungsplattform "utalic", durch die die schnelle und qualitätsbewusste Entwicklung von Cloud-Anwendungen möglich wird.